Aktuelle Spielergebnisse: +++ Senioren
   

Login  

Hinweis: Für das Schreiben von Spielberichten und Infos benötigt man einen Benutzer.

Step-by-Step Anleitung (PDF)

   

Statistik  

Heute 52

Gestern 98

Insgesamt 184552

   

Ergebnisse  

   

Am Sonntag waren wir allesamt seit Langem mal wieder in der eigentlichen Stammbesetzung, was meist selten bei uns vorkommt, angetreten. Getreu dem Motto „die Mannschaft ist der Star“ holten wir dann auch dementsprechend in den wichtigen Partien die wichtigen Punkte für unseren zweiten Gesamtsieg im zweiten Saisonspiel. ;-)

Wir starteten mit den üblichen Doppelpaarungen: Andreas und meiner Person im 1. HD und Ralf und Stephan im 2. HD. Beide Paarungen mussten über drei Sätze gehen, hier legten aber sowohl Andreas und meine Person (18:21, 21:16, 21:16) als auch Stephan und Ralf (21:16, 16:21, 21:16) in den entscheidenden Situationen zu. Da zudem das Damendoppel mangels zweiter Dame kampflos an uns abgegeben wurde, waren wir schon mal mit 3:0 vorne – sehr beruhigend.

Danach ging es weiter mit Steffis Einzel: Frisch gebräunt vom Urlaub (Samstag aus dem Urlaub zurück und Sonntag schon auf dem „Center Court“) spielte Steffi eine souveräne Partie und gewann ihr Match in zwei Sätzen (21:17, 21:15). Anschließend musste ich mich im 1. HE ebenso knapp meinem Gegner in zwei Sätzen beugen (18:21, 19:21) als auch Andreas im 2. HE (19:21, 20:22); beide Spiele waren total ausgeglichen und sehr sehenswert von den Ballwechseln, hier hätte es genauso gut in beiden Spielen auch andersherum ausgehen können.

4:2 – ein Punkt musste jetzt noch zwingend her. Das Mixed mit Ralf und Andreas war ebenfalls sehr eng, leider mussten sich die Beiden knapp in drei Sätzen geschlagen geben (20:22, 21:19, 17:21). Dagegen hielt Stephan dem „Druck“ stand und ließ beim finalen 3. HE nix anbrennen (21:11, 21:16).

Endergebnis somit 5:3. Am kommenden Freitag geht es dann zu unserem Nachholspiel nach Haltern, da werden wir sehen, was unsere ersten beiden Siege tatsächlich so wert sind.